Quantenspirit

Multimedia-Vortrags Termine


Quantenphysik und Spiritualität


wie durch Denken "Realität" entsteht


Die neuesten Forschungsergebnisse aus dem Institut für Quantenphysik in Cern gehen derzeit durch die Presse. Das Higgs-Boson wurde angeblich gefunden.
Man scheint endlich den letzten Baustein für das Erklärungsmodell zum Aufbau unseres Universums gefunden zu haben.
Es gilt als letztes fehlendes Puzzleteil in der Theorie der modernen Physik, nach der die Welt aus Teilchen wie Atomen und Protonen zusammengesetzt ist.


Doch um was geht es dabei eigentlich? Was ist Quantenphysik? Wie beeinflusst sie unser Leben?

Quantenphysik und Spiritualität – „Wie Denken unsere Welt erzeugt“


Die moderne Quantenphysik wirft mehr Fragen auf, als sie beantwortet. Materie scheint nicht wirklich existent zu sein. Das Wunder der eigenen Existenz ist ein Mysterium.

Wer bin ICH? Warum bin ICH? Was ist der Sinn? Woher kommt die Welt und wo geht sie hin?

Gibt es einen Schöpfer oder ist doch alles nur Zufall?

Kann Materie ohne Geist überhaupt entstehen? Oder umgekehrt, Geist ohne Materie existieren?

Warum entstehen Krankheiten und was kann ich dagegen tun?

Sicher ist, dass allen Dingen eine Art von Intelligenz zugrunde liegen muss, dazu sind die Abläufe im Universum zu komplex.


Doch wo liegt der Ursprung?

Theologie, Philosophie sowie Naturwissenschaft versuchen Antworten zu geben,

aber welche ist die Richtige?

Was muss ich tun, um ein glückliches, gesundes und erfülltes Leben führen zu können?


Dazu ein Vortrag von H. G. Baumgarten dem Autor  von "Quantenspirit"



 

----------------------------

 

 


Neuerscheinung 2016

 

 

Die Erkenntnisse der neuen Wissenschaft, insbesondere der Quantenphysik, verändert unser Bild vom Menschen, von der Realität, von der Gesellschaft und den menschlichen Beziehungen sowie vom richtigen Denken und Handeln.
Die Realität ist nicht mehr ein Nebeneinander von getrennten Objekten und Individuen, sondern ein ganzheitliches Netz von Verbundenheit und Beziehung. Der einzelne Mensch muss in seiner Verbundenheit mit anderen und mit seiner sozialen sowie ökologischen Umwelt gesehen und behandelt werden.


Wenn wir das Leben wirklich verstehen wollen, dann kommen wir um dieses Wissen nicht herum. Wir wissen heute, dass alles was wir über diese Welt erfahren, alles was unsere Welt ausmacht, alles Erdenkliche, ausschließlich über unser Bewusstsein entsteht.


Das Bewusstsein hat enorme Einflussmöglichkeiten auf Materie und somit auf die entstehende Realität.


Wenn wir die Wirkmechanismen verstehen, dann können wir diese Möglichkeiten für unser Leben gezielt nutzen, unsere unermesslichen Ressourcen ausschöpfen und zu gesünderen, bewussteren und glücklicheren Menschen werden.
Dazu müssen wir uns aber zuerst von alten Denkmustern lösen und die Welt „neu erfinden“.

 

Im Buch geht es nun um die praktische Anwendung der Erfahrungen und Erkenntnisse aus den Lehren der Quantenphysik. Ziel ist eine positive Bewusstseins Konditionierung, um die Denkprozesse so zu steuern, dass ein harmonisches und glückliches Leben erreicht werden kann. Dabei wird gezeigt, wie man Ängste überwindet und die Stärken der eigenen Persönlichkeit fördert. Wenn nämlich Denken Realität erzeugt, stehen jedem Menschen ungeahnte Potentiale zur Verfügung, man muss nur wissen, wie man sie für sich verfügbar machen kann. Dazu gibt es einige praktische Übungen und Anleitungen.

 

 

 

------------------------------------

 

 

Wir sind auf der...

 

 

 

 

1blu-myPage - Webhosting von 1blu